Der Mann soll mit einem Möbelstück nach den Polizisten geworfen haben. Foto: picture alliance / Patrick Seege/Patrick Seeger

Ein Mann soll am Donnerstagabend in Wernau (Kreis Esslingen) seine Nachbarn mit lauter Musik belästigt und alarmierte Polizisten angegriffen haben.

Wegen eines Angriffs auf Polizisten ermittelt der Polizeiposten Wernau gegen einen Mann, der am späten Donnerstagabend in der Adlerstraße in Wernau für Aufsehen gesorgt hat. Nachdem gegen 23.30 Uhr mehrere Anrufe wegen Ruhestörung durch laute Musik eingegangen waren, konnte eine Streifenbesatzung den Verursacher, einen alkoholisierten Mann, auf einem Balkon antreffen. Anstatt die Musik leiser zu drehen wurde der Mann laut Polizeiangaben aggressiv und warf mit einem Möbelstück nach den Beamten. Da er nicht zu beruhigen war, setzten die Polizisten Pfefferspray ein. Der Mann konnte überwältigt werden und musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen.