Darauf haben viele gewartet: Die Schulleiterin Gerda Eller öffnet die Türe des Esslinger Mörike-Gymnasiums – vorerst allerdings nur für die Abschlussklassen. Foto: Roberto Bulgrin

Die teilweise Rückkehr in den Präsenzunterricht steht in den Esslinger Schulen am Montag unter dem Motto: „Besser als nichts!“

Esslingen - In die Schulen im Landkreis Esslingen ist das Leben zurückgekehrt – wenn auch noch verborgen hinter medizinischen Mund-und Nasenschutzmasken. Die Schülerinnen und Schüler in den Grundschulen, aber auch die Absolventen der Abschlussklassen in den weiterführenden Schulen, sitzen wieder in den Klassenzimmern. Mit angemessenem Abstand zwar und im Wechselunterricht, aber immerhin im Verbund mit ihren Klassenkameradinnen und -kameraden. Vor ihnen ein Lehrer oder eine Lehrerin aus Fleisch und Blut – kein Bildschirm. Der Auftakt zum Präsenzunterricht ist weitgehend reibungslos verlaufen. Das Aufatmen hinter den Masken war deutlich zu hören.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar