Tanja Ludwig hat das Seil – und ihren Körper – nach wie vor perfekt im Griff. Foto: Matthias Kalmbach

Bei den Gaumeisterschaft im Rope Skipping landet Tanja Ludwig vom TV Unterboihingen auf Platz eins. Nach einer längeren Pause will sie es nochmals wissen.

Es ist frech, wenn nicht sogar unverschämt, eine 30-Jährige als „alte Frau“ zu bezeichnen. Es sei denn, besagte Frau macht das selbst – und bezieht sich auf ihr sportliches Tun. Die Wendlingerin Tanja Ludwig ist 30 Jahre jung, startet für den TV Unterboihingen im Rope Skipping und hat sich bei den Gaumeisterschaften in Blaustein den Titel ersprungen. Nach 15 Jahren Pause war sie für den TVU erstmals wieder am Start, landete gleich auf dem ersten Platz und erklärt lachend: „Ja, in diesem Sport bin ich definitiv eine alte Frau.“ Ü 30 seien im Rope Skipping in der Tat nicht viele. „Außer denen, die mit mir in den späten 1990er-Jahren angefangen haben.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: