Daniel Habegger (rechts), Hausleiter von Möbel Rieger, überreicht den 5000-Euro-Scheck an Dieter Meyer, Marketingleiter bei der EZ. Foto: Bulgrin - Bulgrin

Insgesamt sind 5000 Euro für bedürftige Menschen zusammengekommen.

EsslingenSekt zur Begrüßung und mit etwas Glück in der weißen Stretchlimousine vorfahren: Viele Leserinnen und Leser der Eßlinger Zeitung haben auch in diesem Jahr das VIP-Event bei Rieger besucht. Das kommt auch der EZ-Weihnachtsspendenaktion zugute: Das Möbelhaus hat nun die Erlöse der Sonderverkäufe gespendet – und den Betrag auf 5000 Euro aufgerundet. In diesem Jahr beteiligt sich Möbel Rieger bereits zum fünften Mal an der EZ-Weihnachtsspendenaktion. Damit kommt das Geld Menschen und Einrichtungen in Not in der Region Esslingen zugute. Zur Livemusik der Band „Acoustic Groove“ wurden Probierhäppchen und Cocktails angeboten. Wie man Küchentafeln selbst gestaltet, konnten die Gäste des Events während eines Workshops erfahren. Und welch edle Tropfen in Esslingens Lagen gedeihen, davon konnten sich die Besucher bei Sensorik-Weinproben mit einem Wengerter der Weingärtner Esslingen überzeugen. Wie man Vasen und Schalen floristisch ausschmücken kann, auch dafür finden sich bei Rieger diverse Beispiele.red

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: