05.06.2019: Auf der Schmidener Straße in Fellbach stießen zwei Pkw zusammen

 Foto: SDMG/Kohls

Auf der Schmidener Straße in Fellbach stießen zwei Autos zusammen. Es gab mehrere Verletzte.

Fellbach (red)Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmittag auf der Schmidener-Straße in Fellbach. Zwei Autos stießen zusammen. Dabei gab es mehrere Verletzte.

Ein 45 Jahre alter BMW-Fahrer hatte am Mittwoch kurz vor 11 Uhr in der Schmidener Straße auf einem Parkplatz eine Person liegen sehen. Der BMW-Fahrer wollte der offenbar bewusstlosen Person helfen und bremste seinen Wagen ab, um auf den Parkplatz einzubiegen. Ein nachfolgender 43 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Cabrios bemerkte dies und bremste seinen Wagen ebenfalls ab. Eine hinter dem Mercedes fahrende 36 Jahre alte Renault-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden. Der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt ebenfalls vom Rettungsdienst versorgt.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 80.000 Euro. Bei der auf dem Parkplatz liegenden Person, handelte es sich vermutlich um einen 75 Jahre alten Mann. Auch er kam in eine Klinik. Die polizeilichen Ermittlungen, warum der Mann auf dem Parkplatz lag, dauern an.

Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Verkehrspolizei Backnang unter Telefon 07191 8929-0.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: