Dieter Koch (rechts) kümmert sich um das defekte Wandradio von Peter Münch. Das Gerät wirft die CD nicht mehr aus. Foto: Katja EisenhardtKarl-Heinz Mellert auf Fehlersuche bei einem defekten Telefon. Foto: Eisenhardt

Der Aichwalder Seniorenrat hat ein Repair-Café ins Leben gerufen. Im Jugendhaus Domino richten versierte Ehrenamtliche zu festen Terminen ­schad­hafte Gegenstände – vom Kleidungsstück bis zum Elektrogerät.

Aichwald - Eberhard Bück hat ein Problem mit seinem alten grünen Telefon. Über 20 Jahre hat das Gerät dem Senior gute Dienste geleistet, jetzt will es nicht mehr richtig: „Wenn ich einen Anruf bekomme und abhebe, ist die Leitung oft tot“, beschreibt er das Problem. Den Apparat mit Wähltasten, der lange Zeit in vielen Haushalten zu finden war, bevor die modernen Nachfolger Einzug hielten, möchte der Aichwalder gerne weiter nutzen. „Wissen Sie, ich habe drei lahme Finger. Bei den neuen Geräten täte ich mich einfach schwer mit dem Halten des Hörers und den kleinen Tasten“, sagt Bück. Er hofft auf das Geschick des Repair-Café-Teams.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: