Wanderziel Weinberg im Burgenland. Foto: Andreas Hafenscher/Burgenland Tourismus/Andreas Hafenscher

Alte „Kellerstöckl“ in der Weinregion Südburgenland im Osten von Österreich sind begehrte und sehr gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten.

Schlafen im feuchten, modrigen Weinkeller? Keine allzu berauschende Vorstellung. Übernachten in einem schmucken Kellerstöckl im Südburgenland? Das ist eine ganz andere und attraktivere Kategorie. Die kleinen Kellerhäuschen, an den sanften Hängen der österreichischen Weinregion aufgefädelt oder locker verteilt, sind als Unterkünfte begehrt, besonders in Zeiten, in denen Freiraum, Frischluft und Fröhlichkeit abseits der Touristenmassen gefragt ist.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.