Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Eine 37-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Beide Personen blieben unverletzt.

Reichenbach - Ein erheblicher Schaden von rund 13.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in der Bismarckstraße entstanden. Laut Polizeiangaben war eine 37-jährige Autofahrerin gegen 11.10 Uhr in der Bismarckstraße aus Richtung Wilhelmstraße kommend unterwegs und wollte an der Kreuzung Graben-/Wagnerstraße nach links in die Grabenstraße einbiegen.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos, dessen 33-jähriger Fahrer die Kreuzung geradeaus überqueren wollte, weshalb es zur Kollision der Fahrzeuge kam. Es wurde niemand verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: