Deutschunterricht in einer 9. Klasse Foto: Rainer Weisflog/IMAGO

Die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, sieht bei deutschen Schülern die Studier- und Ausbildungsfähigkeit durch schlechte Rechtschreibung eingeschränkt.

Ohne Druck durch Noten und Prüfungen wird sich die Rechtschreibung der Schüler nicht verbessern lassen, ist die Chefin des Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, überzeugt.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.