Langweilig war ihr Job nie: Ursula Huttenlocher. Foto: /Karin Ait Atmane

Ursula Huttenlocher hat ein offenes Ohr für Lehrer, Eltern und Kinder. Auch auf dem Schulweg aufgesammelte Tiere hat sie versorgt. Jetzt geht die Sekretärin der Realschule Plochingen in Rente.

Plochingen - Schulsekretärinnen sind die erste Ansprechpartnerin für Hunderte von Menschen, das liegt in der Natur der Sache. Ursula Huttenlocher hatte in ihrer Zeit in der Plochinger Realschule auch immer wieder Aufgaben, die über ihre eigentliche Tätigkeit hinausgingen. Nach 21 rundum erfüllten Jahren geht sie jetzt in den Ruhestand. Eigentlich war’s, im Nachhinein betrachtet, ein Glück, dass Ursula Huttenlochers damaliger Arbeitgeber Telekom in den 90er-Jahren umstrukturierte und sie immer wieder versetzte, bis sie sich nach etwas Neuem umschaute. So kam sie an die Plochinger Realschule und kann heute sagen: „Ich hätte nie gedacht, dass mir etwas so viel Spaß machen kann.“ Die Schule war für sie gut zwei Jahrzehnte lang „wirklich mein Leben“.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar