Das fehlende Geländer auf Pliensaubrücke könnte sich zu einem politischen Skandal entwickeln. Die Grünen fordern Konsequenzen im Baudezernat.

Esslingen - Die Posse um die Pliensaubrücke hat in den vergangenen Wochen weit über Esslingen hinaus für viel Kopfschütteln gesorgt. Nun sieht es so aus, als würde sich die Sache zu einem handfesten kommunalpolitischen Debakel auswachsen. Die Grünen sprechen in einer aktuellen Mitteilung von einer Fehlplanung und von massiven, strukturellen Problemen im Baudezernat. Sie fordern dringend Konsequenzen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.