Spielen ethnische Hintergründe bei polizeilichen Ermittlungen eine Rolle? Foto: imago images/Arnulf Hettrich

Die Gesellschaft hat ihre Sensibilität in Bezug auf ethnische Herkunft geschärft. Das muss Folgen haben, kommentiert Dieter Fuchs.

Stuttgart - Die Aufarbeitung der Stuttgarter Krawallnacht schreitet voran und mit ihr auch die politische Auseinandersetzung. Der Begriff der Stammbaumforschung wird als Kampfparole genutzt, um der Polizei strukturellen Rassismus zu unterstellen. Konstruktiv wäre es, verbal abzurüsten und die Polizeiarbeit nüchtern auf den Prüfstand zu stellen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar