Julius Könekamp mit dem „Reiseleiter“, Entertainer Ross Antony. Foto: SWR/SEO Entertainment

Julius Könekamp ist einer der Akteure in der Dokureihe „Down the Road“, die jetzt im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird. Die ungewöhnliche Reise hat ihn an seine Grenzen gebracht.

Sechs junge Menschen mit Down-Syndrom gehen mit Entertainer Ross Antony auf eine zwölftägige Abenteuerreise durch den Südwesten. Sie bauen ein Floß, zelten im Wald, rauschen mit der Zipline über die Baumkronen, bereiten ein Menü zu – das sind nur einige Herausforderungen, denen sie sich, ohne ihre Familien und fern ihres sonst durchstrukturierten Alltags, stellen. Sie alle wollen Freiheit und Unabhängigkeit demonstrieren. „Down the Road“ heißt der außergewöhnliche Roadtrip, der jetzt im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird. Am Mittwochabend waren die ersten beiden Folgen der sechsteiligen Dokureihe zu sehen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: