Ist der Platz neben den genutzten Gleisen breit genug für einen Radschnellweg? Die Gartenschauplaner sagen ja, das Regierungspräsidium sagt nein.Foto: Roberto Bulgrin Foto:  

Der Bruckenwasen bleibt für den geplanten Radschnellweg tabu. Plochingen hat seine Ablehnung der Vorzugstrasse des Regierungspräsidiums noch einmal untermauert und fordert eine Südumfahrung des Landschaftsparks. CDU und OGL haben sogar eigene Ideen für eine Trasse vorgelegt.

Plochingen - Keine Radautobahn durch den Landschaftspark Bruckenwasen, sein Neckarvorland und die Bebauung des Filsgebiets West: Die Plochinger Verwaltungsspitze und die Gemeinderäte haben in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Technik und Umwelt jetzt auch offiziell untermauert, dass sie vom Regierungspräsidium (RP) die Entwicklung einer Alternativtrasse südlich des ehemaligen Landesgartenschaugeländes edreas dreas Sätelerwarten. Wie berichtet, verläuft die sogenannte Vorzugstrasse der RP-Planer für den Radschnellweg von Reichenbach nach Stuttgart auf Plochinger Markung im Gegensatz zur Machbarkeitsstudie des Kreises über die ökologisch sensiblen Neckarauen. Die sind im Zuge der Landesgartenschau 1998 als natürliches Überschwemmungsgebiet angelegt worden. Weshalb die RP-Pläne zu massiven Protesten der Naturschützer, aber auch der damaligen Gartenschauplaner geführt haben.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar