(Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch

In Plochingen kam es am Freitagmorgen zu einer Kollision zweier Fahrzeuge, hierbei entstand ein Schaden von etwa 14.000 Euro.

Plochingen - Ein Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro ist laut Polizeiangaben bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in Plochingen entstanden. Kurz nach 7.30 Uhr war eine 54-Jährige mit ihrem VW Golf auf der Moltkestraße in Richtung Schorndorfer Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der Brühlstraße kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Peugeot 108 einer 29-Jährigen. Der Peugeot musste im Anschluss abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: