Foto: DPA - Carsten Rehder/Symbolbild

In der Schorndorfer Straße in Plochingen übersah ein 72-jähriger Autofahrer eine 43-jährige Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Plochingen (pol) Am Mittwochmorgen kollidierten zwei Fahrzeuge in der Schorndorfer Straße. Ein 72-jähriger Autofahrer bog kurz nach neun Uhr von der Straße Am Markt nach rechts in die Schorndorfer Straße ab und übersah den Wagen einer 43-Jährigen, die auf der vorfahrtsberechtigten Straße in Richtung Neckarstraße unterwegs war.

Es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Die sieben Jahre alte Tochter der 43-Jährigen Autofahrerin, die mit im Auto saß, wurde vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, eine Einlieferung in ein Krankenhaus war aber nicht erforderlich. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf circa 9.000 Euro geschätzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: