Haushaltsmarathon zur Halbzeit des Doppelhaushalts 2020/21: Der Plochinger Gemeinderat beweist einmal mehr seine Ausdauer. Foto: Horst Rudel

Ein Haushaltsantrag zur Verkehrsführung am Bahnhof Plochingen schafft es nicht in Runde zwei.

Plochingen - Zur Halbzeit des Plochinger Doppelhaushalts 2020/21 gibt es 44 Anträge: Eine stolze Zahl, die der Plochinger Gemeinderat da zusammenbekommen hat. Obwohl sich die SPD ganz enthalten hat und ihre Anträge lieber bei konkreten Anlässen stellen will. Dafür hat Klaus Hink (fraktionslos) gleich 18 verfasst. Knapp die Hälfte der 44 Wünsche hat es nicht in die zweite Runde geschafft. Das Gros wird aber in den Ausschüssen aufgearbeitet. Eine Auslese aus den umstrittenen Themen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar