Ein rund 100 Quadratmeter großer Grünschnittberg hatte Feuer gefangen. Foto: SDMG/SDMG / Kohls

Bei einem Brand auf der Erddeponie Weisser Stein in Plochingen war die Feuerwehr am Freitagabend gefordert: Rund 100 Quadratmeter Grünschnitt stand zum Teil lichterloh in Flammen.

Plochingen - Gleich mehrere Notrufe gingen am Freitagabend gegen halb sechs bei der Feuerwehr ein und schilderten einen Brand auf der Erddeponie Weisser Stein in Plochingen.

Die Feuerwehr Plochingen war schnell vor Ort und verhinderte mit mehreren Löschrohren eine weitere Ausbreitung des Brandes. Da aber nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es im Inneren des rund 100 Quadratmeter großen Grünschnitt-Berges weiter brannte, wurde der Grünschnitt mit mehreren Radladern auseinandergezogen um dann auf einer Freifläche endgültig abgelöscht werden zu können.

Die Feuerwehr Plochingen war mit sieben Fahrzeugen im Einsatz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: