Wer ständig den Falschen findet, leidet vielleicht an Bindungsängsten. Foto: /Imago/Panthermedia

Wer sich immer nur in unerreichbare Menschen verliebt oder in einer Beziehung nie wirklich zufrieden ist, leidet eventuell unter Bindungsängsten. Doch dagegen kann man etwas tun.

Stuttgart - An einem Tag ist alles schön und romantisch, er kümmert sich, hört sich verständnisvoll alle Sorgen an, schmiedet Pläne, was man in den nächsten Wochen alles gemeinsam unternehmen könnte. Man wähnt sich schon im Himmel. Und denkt: Das ist er. Der Richtige. Endlich. Doch plötzlich meldet er sich einfach nicht mehr. Auf Nachrichten antwortet er nur kurz angebunden. Man kommt nicht mehr an ihn ran.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: