Wie man Parkplätze auch zum Spielen nutzen kann, zeigten Esslinger Initiativen beim „Parking Day“ in der Abt-Fulrad-Straße. Foto: Horst Rudel

Anlässlich des weltweiten „Parking Days“ wurden in Esslingen Parkplätze zu Sitz­gelegenheiten, Ständen und einer Spielstraße umfunktioniert.

Esslingen - Die einen machen ein Picknick, die anderen entspannen auf einem Liegestuhl. Abstellflächen für Autos wurden am „Parking Day“ in Esslingen mal anders genutzt. Wer am Freitagnachmittag einen Parkplatz in der Abt-Fulrad-Straße gesucht hat, wird sich gewundert haben, warum dort so viele Stellplätze nicht von Autos, sondern von Menschen genutzt wurden, die es sich mit Tischen, Stühlen, Teppichen oder einem Eis bequem gemacht haben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: