Für Passanten besteht am Parkhaus laut Stadt keine Gefahr. Foto: Caroline Holowiecki

Schock im Filderstädter Rathaus und bei den Filderstadtwerken: Das erst 20 Jahre alte Park-and-Ride-Parkhaus am S-Bahnhof muss wohl abgerissen werden. Nun kreist alles um die Frage: und dann?

Bernhausen - Mit dieser Hiobsbotschaft hat in Filderstadt wohl keiner gerechnet: Das große P+R-Parkhaus am S-Bahnhof in Bernhausen muss höchstwahrscheinlich abgerissen werden. Mitte März war das Bauwerk, in dem sonst 350 Autos unterkommen, eilig gesperrt worden, weil an Stahlstützen Risse festgestellt worden waren. Bereits im Jahr zuvor hatte es dieselben Probleme gegeben, seinerzeit hatte man sich aber mit zusätzlichen Entlastungsstützen beholfen. Auch eine teure Sanierung des beliebten und normalerweise voll belegten Parkhauses hatte man schon begonnen, zu planen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: