Das Hotel Park Consul neben dem Neckarforum hat seinen Betrieb eingestellt. Nun wird ein neuer Betreiber gesucht. Foto: Roberto Bulgrin/bulgrin

Eine schmucke Immobilie in zentraler Lage wird nicht mehr genutzt: Die Pächterfirma war in Insolvenz geraten, das Park Consul in Esslingen stellte seinen Betrieb ein. Seit Monaten sucht die Stadt Esslingen als Besitzerin des Gebäudes einen neuen Betreiber.

Esslingen - Die Zukunft des Park Consuls liegt noch im Dunkeln. Doch bald könnte Licht in die Frage nach dem Fortbestand des Hotels in der Grabbrunnenstraße direkt neben dem Neckar Forum kommen. Nach der Insolvenz der Betreiberin sucht die Stadt Esslingen als Besitzerin der Immobilie seit Monaten einen neuen Pächter. Dafür gibt es laut Johannes Schneiderhan, dem Geschäftsführer von Esslingen live – Kultur und Kongress GmbH, mehrere Interessenten. Die Vergabe stehe in der nächsten Gemeinderatssitzung am Montag, 21. Februar, auf der Tagesordnung. Da es sich um ein nicht-öffentliches Verfahren handle, werde der Punkt nicht öffentlich verhandelt. Zu dem laufenden Prozess und der Identität der Interessenten könne er daher nichts sagen. Nach dem Gemeinderatsbeschluss werde aber in einem Pressegespräch über die neue Pachtvergabe informiert, erklärt Nicole Amolsch als Leiterin des OB-Büros.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: