Die Familie feiert mit: Bürgermeister Otto Ruppaner freut sich mit Ehefrau Nadine und den Kindern Hans und Carlotta um die Wette. Foto: Horst Rudel

Mit 97,75 Prozent der Stimmen wurde Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner für seine zweite Amtszeit wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 32,4 Prozent.

Bei der Wahlbeteiligung von 32,4 Prozent war noch Luft nach oben. Dennoch freute sich Köngens alter und neuer Bürgermeister Otto Ruppaner, dass er bei der Wahl am 24. April mit 97,75 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt wurde. Als einziger Kandidat hatte der 39-Jährige dennoch einen engagierten Wahlkampf geführt, um die Bürgerinnen und Bürger für seine kommunalpolitischen Ziele zu begeistern und sie mitzunehmen. Ein Gegenkandidat für den amtierenden Bürgermeister fand sich nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: