Der Unbekannte hat die Haupteingangstür eines Bürokomplexes aufgehebelt (Symbolbild). Foto: d/Silas Stein

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Donnerstag in einen Bürokomplex in Ostfildern (Kreis Esslingen) eingebrochen.

Ostfildern - Ein Bürokomplex in der Herzog-Carl-Straße ist in der Nacht zum Donnerstag von einem Einbrecher heimgesucht worden. Wie die Polizei berichtet, hebelte der Unbekannte in der Zeit zwischen 18 Uhr und 5.30 Uhr die Haupteingangstüre auf und gelangte so in das Gebäudeinnere. Hier versuchte er, die Eingangstüre eines Kindergartens ebenfalls gewaltsam zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang.

Den ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: