Im Onlineshop gut-es gibt es eine große Auswahl an regionalen Produkten. Foto: oh

Esslinger Geschenke, Dekoartikel und Nützliches. Der Onlineshop gut-es.de bietet eine Plattform aus der Heimat für Händler und Kunden.

Esslingen - Ein kleiner Einkaufsladen mit Produkten aus der Region Esslingen. Zum Shoppen ist kein Schritt vor die Haustür nötig, es genügt ein Besuch im Internet – insbesondere in der aktuellen Corona-Zeit eine Möglichkeit, zum Beispiel Geschenke zu besorgen. Mit dem Online-Shop www.gut-es.de hat die Digitalabteilung Bechtle Digital der Eßlinger Zeitung eine Plattform für Händler und Kunden aus dem Kreis Esslingen geschaffen. Was sie alle miteinander verbindet, ist der Bezug zur Heimat Esslingen. Alle Produkte, die im Onlineshop unter den Kategorien Wohnen und Wohlfühlen sowie Geschenke zu finden sind, wurden quasi in der Nachbarschaft hergestellt und designt. „Wir möchten den Kunden in diesem Shop etwas Besonderes anbieten. Produkte, die von Menschen aus der Region mit viel Herzblut hergestellt wurden, und Produkte, die einen Bezug zur Region Esslingen haben“, sagt Steffen Koch, Mitinitiator des Onlineshops und Leiter von Bechtle Digital.

„Es ist zudem auch eine Präsentationsplattform, auf der Händler aus der Region ihre Waren zeigen können“, sagt Koch. „Wir helfen ihnen dabei, auch im Internet sichtbar zu sein.“ Deshalb haben sich die Programmierer des Shops etwas ausgedacht, das gut-es.de von anderen Online-Shops unterscheidet: „Im Onlineshop wird, neben den Produkten, auch der Händler beziehungsweise der Hersteller ausführlich vorgestellt.“

Wissenswertes aus der Region

Neben Tassen zum Kaffee- oder Tee-Trinken, die mit der Stadt-Sil­hou­et­te geschmückt sind, gibt es im Shop auch historische Buchbände zur Esslinger Geschichte für Erwachsene und Kinder. Und die Zeitgeschichte kommt inhaltlich nicht zu kurz: In dem Buch „Zeit in der Zeitung“ fasst EZ-Autor Peter Stotz jährlich lokale Geschehnisse zusammen. Mit Hilfe eines aktuellen Kalenders haben die Einwohner der Neckarstadt monatlich eine Vielzahl der Wahrzeichen ihrer Heimat im Blick. Neulinge oder Touristen, die zum ersten Mal über den Marktplatz schlendern oder den Dicken Turm betrachten, können in einem kulturgeschichtlichen Stadtführer alles Wissenswerte nachlesen.

Kulinarisches aus Esslingen

Die Produkte aus dem Shop sind aber nicht nur für Esslinger gedacht, denn gleichzeitig können sie auch als Geschenke oder Mitbringsel verwendet werden. Und: Der Shop hat Leckereien zu bieten. Zum Beispiel finden sich langhaltende Lebensmittel im Sortiment wie Honig, Fruchtaufstriche zum Käse von Kaesemarmela.de oder Weinperlen von kubru. „Die Plattform ist gerade wahnsinnig zeitgemäß“, sagt Tanja Leis, Inhaberin von Kaesemarmela.de. Sie arbeite vor allem mit Händlern aus der Region zusammen, mit Wein- und Käsegeschäften, und verkauft ihre Fruchtaufstriche auf Veranstaltungen. Einen eigenen Onlineshop hat sie nicht, ihre Produkte können Kunden nun im gut-es Shop online bestellen und liefern lassen. Neben Kulinarischem gibt es im Shop auch nachhaltige Produkte aus gebrauchten Materialien zu kaufen: Praktisches für den Alltag bieten die Hack-Taschen. Die Taschenmanufaktur aus Esslingen stellt Umhängetaschen aus gebrauchten Werbebannern her.

Wertgutscheine in Corona-Zeiten

Aufgrund der aktuellen bundesweiten Ausgangsbeschränkungen ist die Online-Präsenz vor allem für Einzelhändler wichtig. Ein Shop im Internet bietet eine Möglichkeit, weiterhin Produkte zu verkaufen. Die Gründer von gut-es.de möchten den Einzelhändlern zu Corona-Zeiten zusätzlich unter die Arme greifen und den Kunden die Option bieten, regionale Händler zu unterstützen. Deshalb gibt es im gut-es-Shop bald Wertgutscheine zu kaufen, inklusive einer Rabatt-Aktion von zehn Prozent. Auch nach der Corona-Zeit überlegen sich die Gründer von gut-es.de, Wertgutscheine im Shop anzubieten.

Mehr Informationen finden Sie im Onlineshop unter www.gut-es.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: