Manuel Fumic will es in Tokio noch einmal wissen. Foto: dpa/Philipp von Ditfurth

Der Mountainbiker Manuel Fumic aus Kirchheim will seine olympische Karriere mit einer starken Leistung beenden und weiß doch, dass andere im Fokus stehen werden.

Tokio - Wer 39 Jahre alt und seit zwei Jahrzehnten Profi ist, wer an seinen fünften Olympischen Spielen teilnimmt und 21 WM-Rennen bestritten hat, der könnte sich völlig entspannt zurücklehnen und über sein nahendes Karriereende nachdenken. Doch würde Manuel Fumic das tun, er wäre nicht länger der Manuel Fumic, der er sein will. Und nicht mehr der Mountainbiker, der stets nach Perspektiven sucht. Für sich. Und für seine Sportart.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: