Auf der Farm von „Menschenskinder“ wird auch in Corona-Zeiten gewerkelt – aber nur mit Mund-Nase-Schutz. Foto: /Karin Ait Atmane

Auch die Offene Jugendarbeit in Plochingen leidet unter der Corona-Pandemie. Denn Aktivitäten sind nur mit Mund-Nase-Schutz möglich. Doch alles sei besser als der komplette Lockdown im Frühjahr.

Plochingen - Offene Jugendarbeit mit vorheriger Anmeldung, das passt nicht zusammen. Aber die Kinder- und Jugendeinrichtungen in Plochingen sind froh über das Angebot, dass sie machen können – eingeschränkt zwar, aber viel besser als die totale Schließung beim ersten Corona-Lockdown.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar