1800 Busse fahren täglich durch den Ludwigsburger Bahnhof. Foto: Simon Granville

Weil die Stadtbahn andere Anforderungen an die Planungen stellt als gedacht, verzögert sich der Umbau des Ludwigsburger Omnibusbahnhofs.

Großes Gedränge in der Mitte, zu weite Wege drumherum, unübersichtlich, nicht barrierefrei, dazu die geringe Aufenthaltsqualität: Der Ludwigsburger Busbahnhof gehört zu den weniger schönen Ecken der Stadt und ist auch in Sachen Funktionalität kein Vorzeigebahnhof.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: