Eine neue Druckluftleitung spart beim Denkendorfer Spanntechnikbetrieb Stiefelmayer bis zu 40 Prozent Strom ein. Foto: Ines Rudel

Als einer von 16 Betrieben aus dem Kreis Esslingen hat die Denkendorfer Spanntechnikfirma Stiefelmayer das Ökoprofitsiegel überreicht bekommen. Das sei die „schwäbischste aller Auszeichnungen“, sagt Landrat Heinz Eininger.

Stolz ist Geschäftsführerin Manuela Klingler-Kohler vor allem auf die neu verlegte Druckluftleitung. Denn durch die Technologie spart die Spanntechnikfirma Stiefelmayer aus Denkendorf eine ganze Menge Energie – und entlastet damit auch die Umwelt. „Das ergibt einfach Sinn“, sagt Klinger-Kohler. Stiefelmayer hat auch noch weitere Projekte gestartet, um Ressourcen zu sparen und das Klima zu schonen. Dafür ist das Unternehmen mit dem Ökoprofitsiegel ausgezeichnet worden und Teil des Ökoprofitclubs. 90 Unternehmen gehören dem Verbund an, der vor 22 Jahren von der Stadt und dem Landkreis Esslingen gegründet wurde. Und er wächst stetig.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: