Mehrheit im Gemeinderat? Esslingen will Deutschlands erste Stadt werden, die den städtischen Busverkehr ausschließlich mit regenerativer Energie betreibt. Foto: Roberto Bulgrin

Der Busverkehr soll sich ab 2024 komplett aus regenerativer Energie speisen. Im Gemeinderat Esslingen zeichnet sich dafür eine Mehrheit ab.

Esslingen - Die Stadt Esslingen ist ihrem Ziel, die erste Stadt in Deutschland zu sein, die ihren gesamten städtischen Busverkehr mit regenerativer Energie versorgt, einen großen Schritt näher gekommen. Am Mittwoch erklärten die beiden Gemeinderätinnen von FÜR Esslingen, dass die Stadt den Busverkehr komplett in ihre Hand nehmen soll. Da sich auch schon die Grünen, SPD und Linke dafür ausgesprochen hatten, wäre im Abstimmungsfall eine Mehrheit gesichert. Zweifel an dem Vorhaben äußert die CDU.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar