Schick im Schnee: So tragen die Profis ihre Fleecejacken: drei Bergsteiger im Himalaja. Foto: imago/robertharding/imago stock&people

Die Fleecejacke gilt als Modesünde. Wer als Sofasportler in dem flauschigen Oberteil erwischt wird, muss sich rechtfertigen. Dabei ist die warme Jacke echt cool – nicht nur bei Schnee und Eis.

Stuttgart - Wenn man eine Freundin oder Kolleginnen nach den schlimmsten männlichen Modesünden fragt, so muss man gar nicht lange auf eine Antwort warten. Das kommt normalerweise wie aus der Pistole geschossen. Man sollte jedenfalls sofort einen Stift und Block zücken und schnell mitschreiben, denn die Liste könnte lang werden. Und falls man die eigene Partnerin befragt, sollte man hart im Nehmen sein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: