Die Erweiterung des Kindergartens St. Vinzenz in Neuhausen wird teurer als geplant. Foto: Ines Rudel

Trotz vieler kritischer Stimmen votierten Neuhausens Gemeinderäte für den Bau einer Kindertagesstätte westlich der Schiller-Schule. Für jeweils rund 50 Kinder fehlen in den nächsten Jahren Plätze.

Neuhausen - Weil die Kindergartenplätze in Neuhausen nicht mehr ausreichen, will die Gemeinde westlich der Friedrich-Schiller-Schule eine Interimskindertagesstätte einrichten. Mit großer Mehrheit entschied der Gemeinderat, eine Containeranlage zu bauen. Bereits am 28. Juli war die Kindergartenbedarfsplanung Thema im Gemeinderat. Dabei wurde deutlich, dass in den kommenden zwei Kindergartenjahren voraussichtlich jeweils rund 50 Jungen und Mädchen keinen Platz bekommen. Kritik gab es seitens der Gemeinderäte, dass die Verwaltung erst so spät einen Vorschlag unterbreite, wie das Problem zu lösen ist.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.