Noch trainieren die Ruiter Trampolinturner Simon Hofmann, Ryan Eschke, Jannick Scheibler und Magdalena Roos (von links) in Ruit. Foto: /Herbert Rudel

Durch den Umzug des Leistungszentrums der Trampolinturner von Ruit nach Bad Cannstatt fallen auf den Fildern Trainingsmöglichkeiten weg.

Ostfildern - Es soll ein großer Wurf werden. Ein Sprung in eine bessere Zukunft des Trampolinsports. Und die konsequente Fortführung eines Konzeptes, dessen Entstehung bis in die 1970er-Jahre zurückreicht: Das Kunstturnforum im Neckarpark in Bad Cannstatt wird um eine moderne Trampolinhalle erweitert. Voraussichtlich im Jahr 2023 ziehen damit Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum von der Sportschule Ruit an den Neckar. Und folgen nach 24 Jahren den Turnern. Das Ganze ist jedoch ein Beispiel dafür, dass jede Medaille zwei Seiten hat: Durch den Abriss der maroden Halle in Ruit fällt nicht nur für die Trampolinturner eine wichtige Trainingsstätte weg.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar