Nikolas Nartey, hier noch im Trikot des 1. FC Köln. Foto: dpa

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart verleiht Neuzugang Nikolas Nartey an Hansa Rostock. Die Verpflichtung des 19-jährigen Talents vom 1. FC Köln war erst am Donnerstag erfolgt.

Stuttgart (dpa) Erst am Donnerstag hat der VfB Stuttgart das Talent Nikolas Nartey vom 1. FC Köln verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2023 ausgestattet. Bereits bei der Verkündung des Transfers wurde angekündigt, dass der 19-jährige Däne verliehen werden soll. Nun ist die Leihe fix: Nartey geht bis Saisonende zum Drittligisten Hansa Rostock, bei dem der VfB kürzlich in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 1:0 gewonnen hat. Der VfB Stuttgart verleiht den jüngst verpflichteten Nikolas Nartey für eine Saison an den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Das teilte der Zweitligist auf seiner Homepage mit. Die Schwaben hatten den 19 Jahre alten dänischen Junioren-Nationalspieler erst am Donnerstag vom 1. FC Köln verpflichtet, eine zeitnahe Leihe aber direkt angekündigt. In Rostock soll der Mittelfeldspieler Spielpraxis sammeln.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: