Preise wie beim letzten Zwiebelfest im Jahr 2019 sind laut Gastronomen bei der Premiere des Estivals nicht möglich. Foto: Roberto B/ulgrin

Weil in der Gastronomie Mitarbeiter fehlen, ist das Stuttgarter Sommerfest abgesagt worden. Die Premiere des Esslinger Estivals soll zwar wie geplant stattfinden. Aber der Personalmangel wird sich wohl auch dort bemerkbar machen – bei den Preisen.

Die Absage des Stuttgarter Sommerfestes hat bei etlichen Menschen in der Region für Enttäuschung gesorgt. Anders als in den beiden Vorjahren war diesmal nicht die Infektionsgefahr ausschlaggebend für die Entscheidung. Ein Zusammenhang mit der Pandemie besteht aber gleichwohl: Denn die Wirte finden nur schwer Mitarbeiter. Weil der Personalmangel in der Gastronomie nicht allein ein Stuttgarter Problem ist, stellt sich die Frage, ob auch andere Feste betroffen sind, etwa die Premiere des Esslinger Estivals.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.