In der Wilhelmstraße in Esslingen-Zell standen die Tonnen fünf Tage nach dem Abfuhrtermin immer noch an der Straße. Foto: Roberto Bulgrin

Durch viele Krankheitsfälle, ein großes Müllaufkommen und eine Umstellung des Dienstleisters bleibt zur Zeit viel Müll im Landkreis liegen. Viele Anwohner waren daher aufgebracht. Der Abfall soll jedoch zeitnah entsorgt werden.

Kreis Esslingen - Tagelang standen und stehen die vollen Mülltonnen teilweise am Straßenrand. Seit dem Jahreswechsel kommt es bei der Müllabfuhr im Kreis immer wieder zu Terminverschiebungen und Ausfällen. „Die Gemeinde vergibt immer mehr Aufgaben an Privatunternehmen und danach gibt es eine Verschlechterung“, wendet sich etwa Leser Martin Mauch verärgert an die Zeitung. In der Wilhelmstraße in Esslingen-Zell stehen die Papiertonnen laut Mauch bereits über eine Woche auf der Straße.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: