Sprechpause: Der Motocross-Moderator Pascal Greco hofft, dass der Rennbetrieb in einigen Monaten wieder aufgenommen werden kann. Foto: Philipp Braitinger

In der Corona-Krise sind dem Motocross-Streckensprecher Pascal Greco etwa 20 Termine weggebrochen. Verständlich, dass er es kaum erwarten kann, bis es endlich weitergeht. Und bis dahin übt er einfach im heimischen Wohnzimmer.

Aichwald - Die Zeiten sind hart. Bevor öffentliche Veranstaltungen wegen Corona nicht mehr stattfanden, stapelten sich beim Aichwalder Motocross-Streckensprecher Pascal Greco die Anfragen. Mehrfach war er als Sprecher der Supercross-Reihe in der Stuttgarter Schleyerhalle am Mikrofon, wenn sich unter ihm die Fahrer auf ihren knatternden Zweirädern spannende Rennen in der Arena lieferten. Rund 15 000 Zuschauer kommen regelmäßig zu dieser Veranstaltung. „Es ist meine Leidenschaft, und es sind auch Freundschaften daraus entstanden“, sagt der 22-Jährige über das Moderieren bei Motocross-Rennen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar