Im Leudelsbachtal zwischen Markgröningen und Unterriexingen gab es am Wochenende eine große Suchaktion. Foto: Jürgen Bach

Die 17-jährige Tabitha aus Asperg, die seit Dienstag vermisst wurde, ist im Kreis Ludwigsburg tot aufgefunden worden. Im Wohnort des Teenagers herrscht Bestürzung. Ein 35-jähriger Tatverdächtiger sitzt in U-Haft.

Im Fall der vermissten Tabitha E. aus der Stadt Asperg besteht traurige Gewissheit: Die 17-jährige Jugendliche, die seit dem vergangenen Dienstag vermisst wurde, ist am Sonntagmittag tot aufgefunden worden. Das teilte das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Montag mit. „Aufgrund der Gesamtumstände gehen die Ermittler davon aus, dass Tabitha E. Opfer eines Tötungsdelikts wurde“, heißt es in der Mitteilung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: