Sinisa Mitranic braucht die Taktiktafel erst wieder im Sommer in Diensten der HSG Ostfildern. Foto: /Herbert Rudel

Mitranic hatte die Mannschaft erst zu Saisonbeginn übernommen und vor wenigen Wochen bekannt gebeben, am Ende der Saison nach Ostfildern zu wechseln.

Esslingen - Kein böses Wort soll es geben. Das ist Christian Scharl, einem der beiden Handball-Abteilungsleiter des abstiegsbedrohten Württembergligisten SG Hegensberg/Liebersbronn, wichtig. „Aber wenn man zehn Spiele am Stück verliert, dann gibt es Gründe dafür. Irgendetwas muss man dann tun.“ Und das war die Beurlaubung von Trainer Sinisa Mitranic.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.