Foto: dpa - dpa

Viel zu tief ins Glas geschaut hatte ein 23-Jähriger, der mit seinem Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte. Die Polizei ermittelt.

Neckartenzlingen (pol) Deutlich alkoholisiert auf seinem Fahrrad unterwegs gewesen ist ein 23-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Stuttgarter Straße. Gegen 20 Uhr stürzte er auf dem abschüssigen Neckarsteg und verletzte sich hierbei leicht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallfahrer stark unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: