Das Mineralbad Leuze liegt im Stuttgarter Osten, direkt am Neckar. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

In der vergangenen Woche sind in dem Mineralbad zwei Minderjährige sexuell belästigt worden. Bädersprecher Jens Böhm bedauert die Vorfälle. Er ist aber überzeugt davon, dass die Meldekette von Badegästen über das Personal bis hin zur Polizei funktioniert.

Den Besuch des Mineralbads Leuze im Stuttgarter Osten sollte man eigentlich mit ausgelassenem Badespaß gleichsetzen können. Für zwei Minderjährige, die in der letzten Osterferienwoche dort zu Gast waren, trat das genaue Gegenteil ein. Sie sind in der Herrendusche sexuell belästigt worden.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.