Berlins Mann für die Schiene: Michael Theurer Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Michael Theurer ist nicht nur Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, sondern auch Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr. Er gibt sich keinen Illusionen hin, dass die Sanierung des Streckennetzes der Bahn eine Mammutaufgabe ist.

Michael Theurer (FDP), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, hat als Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr die undankbare Aufgabe die Eisenbahn auf Vordermann zu bringen. Das kostet viel Geld, das zwar vorhanden zu sein scheint, dauert aber auch sehr lange. Dabei droht mancher die Geduld zu verlieren. Im Interview kontert der ehemalige OB von Horb diese Kritik.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.