Christian Mandl sieht im Kostüm seiner Bühnenfigur Horus gruselig aus. Abseits der Bühne ist er ein freundlicher und entspannter Gesprächspartner. Foto: Maahes Foto:  

Laut und brutal: so lässt sich die Musikrichtung Black Metal leicht umschreiben. Gilt das auch für Musiker und Fans der Subkultur? Wir sprachen mit der Band Maahes bei ihrem Konzert in Nürtingen.

Schrille Schreie schallen am Freitagabend durch den dichten Nebel des Konzertsaals. Eine schwarz gekleidete Mumie malträtiert zum donnernden Schlagzeug des ägyptischen Totengottes Anubis ihren Bass. Es ist Horus, der oberste Gott des alten Ägyptens. Die Theatralik des Auftritts erinnert an einen Horrorfilm. Was hat es mit dieser Musik auf sich?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: