19.09.2018 Vermeintlicher Gasgeruch: Innere Brücke in Esslingen gesperrt

 Foto: SDMG

Am Mittwoch musste die Polizei die Innere Brücke in Esslingen sperren. Im Bereich einer Baustelle war vermeintlicher Gasgeruch gemeldet worden.

Esslingen (red)Am Mittwochnachmittag wurde ein Gasgeruch im Bereich einer Baustelle auf der Inneren Brücke in Esslingen gemeldet. Die Esslinger Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen vor Ort war, führte Messungen durch. Unterstützt wurden sie vom Gasnotdienst der Stadtwerke Esslingen. Die Polizei sperrte die Innere Brücke weiträumig ab und auch Geschäfte wurden vorsorglich geräumt und Personen durften nich nach draußen. Wie die Messungen ergaben, handelte es sich um Kühlmittel. Somit wurede die Sperrung wieder aufgehoben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: