Gut erreichbar für Fußgänger und Autos, den Familieneinkauf oder den Mittagssnack – das schätzt Kaufland am bisherigen Marktkauf-Standort (Archivfoto). Foto: /Roberto Bulgrin

Mit genauen Angaben zu den Plänen in Esslingen-Zell hält sich die Supermarktkette Kaufland noch zurück. Nur so viel ist klar: Vorgänger Marktkauf schließt im April, im Sommer will der Nachfolger öffnen.

Esslingen - Die Überraschung war gelungen, als im März 2019 bekannt wurde, dass das Gebäude Alleenstraße 32 in Esslingen-Zell, Standort des großen Vollsortimenters Marktkauf, verkauft worden war. Und zwar an die Konkurrenz Kaufland. Auch Monate später hielten sich Mieter und neuer Vermieter bedeckt zu ihren Plänen– selbst, ob Kaufland Marktkauf überhaupt ablöst, wurde nicht offiziell kommuniziert. Die Verunsicherung in der Belegschaft war groß. Vor einer Woche erschien nun eine halbseitige Anzeige in der Eßlinger Zeitung: „Kaufland kommt nach Esslingen!“

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • Zugriff auf alle EZ+ Artikel
  • Zugriff auf das EZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch