Foto: DPA - Friso Gentsch/Illustration

In der Silvesternacht prallte eine 79-jährige Frau mit ihrem Auto in Wernau gegen eine Mauer. Nun ist der Beifahrer an den Folgen des Unfalls gestorben.

Wernau (pol)Am 31. Dezember des vergangenen Jahres hat ein 86 Jahre alter Beifahrer bei einem Verkehrsunfall um 18.20 Uhr in der Straße Schloßhof in Wernau schwere Verletzungen erlitten. Nun starb der Mann am Mittag des 13. Januar in einer Klinik an den Folgen des Unfalls. Wie bereits berichtet, war eine 79-jährige Opel-Fahrerin mit ihrem Wagen am Silvesterabend gegen eine Steinmauer geprallt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: