Bonn (dpa) - Ein

Tipp gegen Schimmel lautet, dass Luft auch hinter Möbeln an der Wand zirkulieren soll. Daher stellt man diese in einem Abstand von mindestens fünf Zentimetern zur Wand auf. Doch auch unter den Möbeln sollte die Luft sich bewegen können, erklärt Diplom-Ingenieur Jan Habermann vom Verband Wohnen im Eigentum. Er rät daher zu Möbeln mit Beinen. So kann auch dort Feuchtigkeit abtrocknen - statt den Sporen von Schimmelpilzen optimale Wachstumsbedingungen zu bieten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: