Packende Derbyszenen vermissen zurzeit alle Fußballer. Diese ist fast zwei Jahre her. Wann sich Deizisaus Philipp Kaufmann (vorne) und Köngens Nico Hummel (rechts) auf dem Platz wiedertreffen, ist ungewiss. Foto: /Herbert Rudel

Der Lockdown gilt bis 18. April. Sollte es im Amateurfußball weitergehen, müsste ab dem 19. trainiert werden.

Esslingen - Es ist ein charmanter Gedanke. Am 9. Mai wird die Saison der Fußballamateure fortgesetzt, und es kommt in der Landesliga gleich zum Derby zwischen dem TSV Köngen und dem TSV Deizisau. Es ist der 13. Spieltag. Das war der erste, der Ende Oktober vergangenen Jahres aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns nicht mehr ausgetragen werden konnte. Und es wäre beim Res-Start der, mit dem es wieder losgeht. Wäre? Seit den Bund-Länder-Beschlüssen von der Nacht auf Dienstag ist die Chance auf ein Minimum gesunken, dass es dazu kommt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: