Einer der besten deutschen Stürmer beendet seine Karriere – und die Fans verabschieden sich von Mario Gomez mit rührenden Worten. Foto: Pressefoto Bauman/Alexander Kepp/Alexander Keppler

Das Spiel gegen den SV Darmstadt 98 war für Mario Gomez das letzte im Trikot des VfB Stuttgart: Der Stürmer beendet seine Karriere mit einem Treffer, den die Fans im Netz feiern.

Stuttgart - Ein letztes Mal jubelten die Fans über einen Treffer von Mario Gomez: Der Stürmer beendet seine Karriere beim VfB Stuttgart mit einer Niederlage gegen den SV Darmstadt 98. Dennoch steigt das Team in die Bundesliga auf. Trainer Pellegrino Matarazzo hatte Gomez in der letzten Partie der Saison von Beginn an spielen lassen.

Der Stürmer ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und erzielte seinen letzten Treffer im Trikot der Schwaben in der 42. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1. Mario Gomez krönte damit seine Karriere und gab den Fan noch einmal die Chance, sich mit ihm zu freuen.

Auch wenn sie bei dem Geisterspiel nicht im Stadion dabei sein können, feierten sie das Tor dennoch. Zumindest mit einem Klick auf den Mario-Gomez-Button:

Auch den Fans fiel auf, dass auffällig viele Pässe der Mitspieler beim 34-jährigen Stürmer landeten. Sie alle gönnten ihm den Treffer im letzten Spiel.

Vielen ist allerdings erst während des Spiels gegen Darmstadt so richtig bewusst geworden, dass es der letzte Auftritt des Star-Stürmers für die Schwaben war – und dass Gomez bereits eine sehr lange Karriere hinter sich hat.

Dieser Fan macht sogar eine Ausnahme nur für Mario Gomez:

Doch den Abschied des Stürmers vor leeren Rängen fanden nicht alle Fans angemessen:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: