Der Jugendliche wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein 17-Jähriger ist am Donnerstagabend in Lenningen (Kreis Esslingen) mit seinem Motorrad gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er hatte wohl aufgrund der tiefstehenden Sonne eine Linkskurve übersehen.

Lenningen - Ein Jugendlicher hat sich am Donnerstagabend in Lenningen bei einem Sturz mit seinem Motorrad schwer verletzt. Der 17-Jährige war um 17.45 Uhr mit seinem Motorrad in Richtung Schopfloch unterwegs und übersah vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne eine Linkskurve, teilt die Polizei mit. Der Jugendliche kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und stürzte etwa 20 Meter neben der Straße von seinem Bike. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde der Jugendliche vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Der Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: